Eine geschützte Partition löschen

Das entfernen einer Wiederherstellungspartition gestaltet sich leider nicht so einfach wie das löschen herkömmlicher Windows Partitionen. Beim Versuche eine Wiederherstellungspartition über die Windows Datenträgerverwaltung zu löschen wird man schnell merken, dass im Kontextmenü einige Punkte fehlen.

Um die Partition dennoch löschen zu können muss man auf Diskpart zurückgreifen. Aber auch hier kann man diese Partitionen nur mit einem zusätzlichen Befehl entfernen. Versucht man nämlich die Wiederherstellungspartition per Diskpart über den Standard- Befehl „delete partition“ zu entfernen erhält man folgende Fehlermeldung:

Fehler beim Dienst für virtuelle Datenträger: 
Eine geschützte Partition kann nicht ohne festgelegten Force Protected-Parameter gelöscht werden.

Lösung

Die Lösung des Problems ist ziemlich einfach. Man muss zum Löschen der Wiederherstellungspartition in Diskpart zum Standard- Löschbefehl einfach ein „override“ hinzufügen und schon lässt sich die Partition löschen.

Der Löschbefehl sieht dann wie folgt aus:

DISKPART> delete partition override

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.